Zum Inhalt springen

Um die Jahundertwende

Bis ca. 1900 lag das Gelände brach. Der Plan zeigt den Bestand von 1897.